Strahlenresistenz:    Pathogenese und Targets

Eine Reihe der für die Kastrationsresistenz ursächlichen Faktoren sind auch für die Entstehung der Strahlenresistenz verantwortlich.  Diese und andere Faktoren sind zum Teil schon zum Zeitpunkt der Diagnose vorhanden und können im Tumorgewebe des Patienten nachgewiesen werden.

Nähere Informationen zu diesem Thema finden sich in einem Übersichtsartikel mit dem Titel:

Factors implicated in radiation therapy failure and radiosensitization of prostate cancer.

PDF14.pdf [ 5.7 MB ]